Notify Message
Forums
#14887028 Sep 15, 2021 at 03:02 AM
27 Posts
Schon in WoW Classic gehörten Magier zu den besten Goldfarmern in Azeroth, und auch in der Scherbenwelt könnt ihr mit den Zauberkundigen super effizient reich werden. Während euch die meisten Goldfarm-Strategien in der offenen Welt, die von allen Klassen gemeistert werden können, etwa 200 bis 600 Gold pro Stunde versprechen, stehen Magiern Farm-Methoden offen, die deutlich lohnender ausfallen.

So wirbt der Youtuber und Magier-Spieler Arlaeus in einem Video vom letzten Wochenende mit einer Methode, die ihm mehr als 1.000 Gold pro Stunde beschert. Diese Methode ist besonders bemerkenswert, weil sie nur von einem exklusiven Kreis von TBC-Classic-Spielern in der Form durchgeführt werden kann. Ihr benötigt nämlich zwei Accounts mit zwei Stufe-70-Magier, die sich auf Frost spezialisiert haben (oder ihr schließt euch mit einem anderen Magier-Spieler zusammen und teilt euch dann den Loot, was aber natürlich die Effizienz der Methode halbiert).cheap wow classic tbc gold

Mit den beiden Frost-Magiern geht es dann zur Dampfkammer, wo ihr die hiesigen Naga mit Blizzard und Co. wegbombt. Die lassen jede Menge Silber, grüne und blaue Items oder Waffen des Echsenkessels fallen. Zudem könnt ihr in dem Dungeon Kräuter pflücken, Erze abbauen und die unverschlossenen Truhen öffnen. Noch mehr Gold winkt, wenn ihr drei Charaktere einpackt, die für den Erfahrungspunkte- oder Ruf-Boost zu zahlen bereit sind.
Ariticle From:https://www.susanexpress.com/wow-classic-tbc-gold-us/
+0 Quote